Gebackener Blumenkohl im Ofen – mit einem köstlichen Belag

Gebackener Blumenkohl im Ofen – mit einem köstlichen Belag

5 from 2 votes
Rezept von Petra Gang: KlassischKüche: MediterraneanSchwierigkeit: Easy
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

minutes
Kochzeit

40

minutes
Kalorien

300

kcal

Zutaten für gebackenen Blumenkohl im Ofen:

Ingredients

  • Ein mittlerer Blumenkohl oder 2 kleine

  • Verachtet

  • Pflanzliches oder würziges Salz Ihrer Wahl

  • Roter Pfeffer

  • Pfeffer nach Geschmack

  • 1 -2 Eier (hängt davon ab, wie viel Blumenkohl Sie haben)

  • 2 – 2,5 dl saure Sahne (und das hängt von der Menge Blumenkohl ab, und zu Hause mag jeder viel Dressing)

  • min 150 gr Hartkäse

Directions

  • Blumenkohl in Blumen teilen (natürlich waschen) und dann in gesalzenes (würziges) kochendes Wasser geben. Bar sie für ca. 10 min. Es ist vorbei, wenn Sie den Griff mit einer Gabel durchstechen können und er nicht auseinander fällt!
  • Den Boden der feuerfesten Pfanne mit der entsprechenden Größe in einer dünnen Schicht bestreuen. Es braucht nur so viel, um die überschüssige Flüssigkeit aufzunehmen.
  • Den Blumenkohl zum Kochen bringen. Obwohl es so aussieht, als würde der Mantel an einigen Stellen benetzt und manchmal völlig trocken gelassen, kein Grund zur Sorge, wenn der Verband kommt, wird alles großartig!
  • ür das Dressing gut mit Sauerrahm, Ei und Gewürzen (scharf, Pfeffer) mischen.
  • ürsten Sie jeden Blumenkohl mit einem Löffel, damit das Dressing überall hin reicht. Dies gibt Ihnen einen vollen Geschmack von jedem Biss. (Ich weiß, es ist schöner, die Blumenkohlblüten ganz zu halten, aber das ist weitaus leckerer!)
  • Verteilen Sie die Sahnesauce gleichmäßig mit einem Löffel auf den Blumenkohlblüten.
  • Den Hartkäse über den Blumenkohl streichen und mit einer dünnen Schicht über die dünne Schicht streuen, dann mit etwas rotem Pfeffer würzen.

Recipe Video

Notes

  • Bei 200 ° C ca. 25 Minuten backen, bis das Dressing golden ist.

Zutaten für gebackenen Blumenkohl im Ofen:

Lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.